Welte, Ulrich

Das Periodensystem in der Homöopathie

Das Periodensystem in der Homöopathie
33,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN15418
340 Seiten, geb., 2. Auflage 2014
Der Verlag schreibt: Jan Scholtens Theorie der Elemente hat die Gesetze des Periodensystems... mehr
Produktinformationen "Das Periodensystem in der Homöopathie"
Die Silberserie - Eine praktische Einführung mit Fallbeispielen
Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar

In lebendigen, konzentrierten Falldarstellungen werden die Elemente der Silberserie dargestellt, die der subtilen Ebene der Künste und Wissenschaften entspricht. Wir finden darunter bekannte Elemente wie Silber und Zinn, doch wir lernen auch den therapeutischen Wert seltener Elemente wie Niob kennen, die man mit dieser Methode ebenso sicher einsetzen kann.

Beschreibung

Der Verlag schreibt:

Jan Scholtens Theorie der Elemente hat die Gesetze des Periodensystems auf die Homöopathie übertragen und damit das Periodensystem zum Leben erweckt. Es ist eine der faszinierendsten Pionierleistungen der modernen Medizin, die Evolution der Elemente als Chemie der menschlichen Wechselbeziehungen wiederzuerkennen. Die Theorie der Elemente zeigt uns, wie man die Elemente und damit alle mineralischen Heilmittel praktisch einsetzen kann.

Mit 61 lebendigen Falldarstellungen gibt uns Ulrich Welte eine Einführung in diese neue Methodik. Exemplarisch werden die Elemente der Silberserie dargestellt, die den Künstlern und Wissenschaftlern entspricht und vor allem neurologische Krankheitsbilder beeinflusst.
Ausgehend von der Symptomatik des Krankheitsbildes wird gezeigt, wie man typische Verhaltensweisen, auslösende Situationen, Berufe oder andere lebensbestimmende Charakteristika der Patienten in die Mittelwahl miteinbezieht. Viele neue Heilmittel sind mit der Theorie der Elemente entdeckt worden. Ferner sieht man die altbekannten Mittelbilder in neuem Licht. Man hat das Gefühl, durch die Oberflächenstrukturen der Symptome auf einen tief darunter liegenden Grund von merkwürdiger innerer Schönheit zu schauen. Das Periodensystem lebt!

„Ulrich Welte hat die Theorie der Elemente weiterentwickelt und sie in eigener Praxis zum Leben erweckt. Die Fälle zeigen, dass er das Wesen der Mittel voll erfasst hat und auch die Probleme kennt, die ihre Unterscheidung bereitet. Besonders die Kapitel über die Differenzierung der Stadien zeigen deutlich, in welcher Tiefe das Thema hier verstanden wurde. Man kann dieses Buch allen empfehlen, die einen praktischen Einstieg in die Theorie der Elemente suchen.“

Aus dem Vorwort von Jan Scholten

„Weltes Buch über das Periodensystem ist vielleicht das beste Werk für Arbeitsgruppen, Studenten und für praktizierende Homöopathen geworden, die sich bisher noch nicht mit Scholtens Theorie der Elemente befasst haben. Ich möchte aber auch alle darauf hinweisen, die diesen neuen thearpeutischen Ansatz bereits kennen und meinen, keinen weiteren Bedarf über das Thema zu haben. Ein volles Drittel des Buches ist hier der genauen Differenzierung der Stadien und der Serien gewidmet, was für die praktische Anwendung der Theorie eine essentielle Voraussetzung ist und in dieser ausführlichen Form bisher nirgends veröffentlicht wurde. Auch findet man neue Hintergrundinformationen über das Periodensystem und eine Darstellung der Persönlichkeits-Typen der Elemente in einem wunderbar klaren und anschaulichen Stil, der die Patienten in einer fein nuancierten Umgangssprache zu Wort kommen lässt, ohne dabei auszuufern. Das Buch ist mit vielen Beispielen aus dem Alltagsleben illustriert und so lebendig geschrieben, als ob uns die Arzneimittelbilder persönlich aus dem Buch begrüßen wollten, um uns die Hand zu schütteln.“
Begabati Lennihan

„Ulrich Welte ist mit seiner Darstellung der Silberserie und ihrem Stellenwert im Periodensystem ein glänzendes Buch gelungen. Die Silberelemente von Rubidium bis Xenon erhalten mit ihren Schlüsselbegriffen wie Öffentlichkeit, Kultur, Kreativität und Eleganz unter dem Motto „Ideen formen die Welt“ ihren Platz. Mit 64 Fallbeispielen aus der 5. Reihe verhilft der Autor zu tiefem homöopathischem Verständnis und nachvollziehbaren Verschreibungen.”
Ruth Sagerer, Spektrum der Homöopathie

 „Das Werk über die Silberserie ist großartig! Es ist eine hervorragende Einführung in Anwendung des Periodensystems in der Homöopathie... Jan Scholten hat die Grundlagenwerke geschrieben. Dieses neue Werk wird durch seine allgemeinverständliche Darstellung die breite Anwendung von Jan Scholtens Erkenntnissen in der Praxis ermöglichen und ihnen zum Durchbruch verhelfen."

Begabati Lennihan

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Periodensystem in der Homöopathie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

1 Heudens-Mast, HennyDrogen
19,80 € * 24,95 € *
Zuletzt angesehen