Steingassner, Hans-Martin

Homöopathische Materia Medica für Veterinärmediziner

Homöopathische Materia Medica für Veterinärmediziner
59,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN12744
520 Seiten, kart., 5. Auflage 2016
Der Verlag schreibt: Krankheitsbilder zeigen sich bei jedem Krankheitsfall, je nach... mehr
Produktinformationen "Homöopathische Materia Medica für Veterinärmediziner"
Beschreibung

Der Verlag schreibt:

Krankheitsbilder zeigen sich bei jedem Krankheitsfall, je nach individueller Veranlagung, in einer etwas abgewandelten Form und verlangen nach einer individuellen, auf das kranke Tier abgestimmten Arznei.

Nur wenn sich Arzneimittelbild und Krankheitsbild decken, handelt es sich um eine homöopathische Behandlung. Voraussetzung dazu ist das genaue Studium der Arzneimittelbilder. Weiters müssen auch Grundkenntnisse über chronische Krankheiten erworben werden, welche häufig hinter akuten Krankheiten verborgen sind. Die chronischen Krankheiten zeigen sich in Symptomen, die keiner äußeren Ursache bedürfen – sie entwickeln sich aus dem Inneren.

Weniger bei akuten, als vielmehr bei chronischen Krankheiten kam es durch die Forschungen von Dr. Edward Bach und seinen Mitarbeitern zu einer Erweiterung des homöopathischen Behandlungsspektrums mit Hilfe der von dieser Gruppe entwickelten „Darmnosoden“. Trotz guter Wirkung führen sie bis dato ein unverdientes Schattendasein. Ein Ziel der 5. Auflage ist es daher auch Interesse an den Darmnosoden zu wecken, um sie in die Behandlung miteinzubeziehen.

 

PLUS:

• Die wichtigsten homöopathischen Arzneimittel in alphabetischer Reihenfolge

• Nomenklaturen im Vergleich

• Komplementärmittel, Folgemittel, Vergleichsmittel u.v.m. auf einen Blick

• Detailliertes Indikationsverzeichnis inkl. Darmnosoden

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Homöopathische Materia Medica für Veterinärmediziner"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen