Pareek, Alok

Krebs und schwere Pathologien (Hörbuch)

Pareek, Krebs
108,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN10147

13 CD's (Abspieldauer ca. 15:08 Std.) CDs können nur versiegelt zurück genommen werden. Wir bitten um Verständnis.
Kurzbeschreibung: "Wir haben die bewährten Mittel, und wenn wir diese zur Genüge kennen, können... mehr
Produktinformationen "Krebs und schwere Pathologien (Hörbuch)"
Homöopathische Anamnese, Fallanalyse und Therapie,
Verfügbare Downloads:
Beschreibung

Kurzbeschreibung:
"Wir haben die bewährten Mittel, und wenn wir diese zur Genüge kennen, können wir erstaunliche Heilungen vollbringen."

Bei der homöopathischen Behandlung schwerer Erkrankungen wie Krebs kann das vermeintliche Dogma, möglichst keine klinischen Symptome für die Fallanalyse zu verwenden, schnell hinderlich werden. Solche Symptome sind in Fällen schwerer Pathologie oftmals die einzig vorhandenen, während es an individuellen Charakteristika mangelt. Auch Allgemeinsymptome spielen dann eine größere Rolle. Wie wir einen solchen Zustand mit nur wenigen undifferenzierten Symptomen der homöopathischen Therapie zugänglich machen können, vermittelt Dr. Alok Pareek in diesem Seminar.

Als Leiter einer modernen homöopathischen Klinik in Agra/Indien betreut Dr. Pareek mit seinem Team seit über 30 Jahren an die 150 Patienten täglich. Das Spezialgebiet der Klinik ist die Behandlung von Tumoren und anderen schweren Organpathologien. Aus seiner langen Tätigkeit verfügt Pareek über reichhaltige, vielfach verifizierte Erfahrungen zu den unterschiedlichsten Pathologien.

Er vergleicht Krebs mit einer Hydra, der man zunächst die verschiedenen Köpfe abschlagen müsse, um so von einer Schicht zur nächsten zu gelangen. Misserfolge in der onkologisch-homöopathischen Behandlung können seiner Erfahrung nach daraus resultieren, dass der Fall nicht durch einleitende, organbezogene oder auch akute Arzneien ordentlich "geöffnet" wurde - vielleicht weil der Behandler den Ehrgeiz hatte, mit einem einzigen Konstitutionsmittel möglichst sofort ins Schwarze zu treffen.
Pareek verordnet daher anfangs meist niedrig dosierte, kleine, organotrope Mittel für die aktuellen Beschwerden und erst später ein tieferes, chronisches Mittel. Damit geht meist auch eine unmittelbare Verbesserung der Lebensqualität einher.

In seinem prägnant vorgetragenen Seminar differenziert Pareek eine Vielzahl solcher kleiner sowie verschiedener großer Arzneien im Kontext ihrer spezifischen Organbezüge. Pareeks außerordentlich profunde Detailkenntnis der Materia Medica ist beeindruckend. Auf leichte und anschauliche Weise gelingt es ihm, dieses enorme Wissen zu vermitteln. Sein praktisches Vorgehen sowie typische Verläufe demonstriert er an 5 Fallstudien aus der Klinik sowie zwei Live-Anamnesen, die während des Seminars stattfanden.

Aufschlussreich sind auch Pareeks theoretische Betrachtungen, beispielsweise sein Verständnis des Krebs-Miasmas und dessen Nosode, dem Carcinosin. Das Krebs-Miasma zieht sich oft durch Generationen von Familien. Diese Belastung geht der eigentlichen Tumorbildung voraus und kann oft schon ohne pathologische Zeichen frühzeitig erkannt werden.

Ein schlüssiges, praktikables und vielfach bewährtes Behandlungskonzept für schwere Pathologien, eine Erweiterung unserer Arzneikenntnis um zahlreiche kleinere Mittel und eine Vertiefung des Verständnisses von Polychresten.

Das Seminar wurde auf Englisch gehalten und von Petra Brockmann konsekutiv ins Deutsche übersetzt.

Angesprochene Arzneien:
Anthracinum, Apis, Apocynum, Arsen, Arsenicum jodatum, Aurum Met., Calcium arsenicosum, Carbo Anim., Carcinosinum, Carduus marianus, Chelidonium, Chimaphila, Chionanthus, Cholesterinum, Cistus canadensis, Clematis, Conium, Crotalus Horr., Cundurango, Digitalis, Hydrangea, Hydrastis, Kalium Chlor., Kalium cyanatum, Kreosotum, Lachesis, Leptandra, Lycopus virginicus, Magnesium Mur., Mercurius, Morgan bacilli, Myrica cerifera, Nitricum Acid., Petroselinum, Phosphorus, Sempervivum tectorum, Serum anguillae, Symphytum, Terebinthina, Thuja, X-Ray

Bonus-CDR mit Seminarmaterial
Das Set beinhaltet neben dem Audiomitschnitt eine zusätzliche Bonus-CDR, auf der Sie Begleitmaterial des Referenten in Form von PDF-Dateien erhalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Krebs und schwere Pathologien (Hörbuch)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen