Ploog, Darius

Das traumatisierte Kind (Hörbuch)

Das traumatisierte Kind (Hörbuch)
74,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN10860
9 CDs, Abspieldauer (ca.) 10 Std. 14 Min, HomöopathieTage Ursula Jendrek, Van-Delden-Haus Berlin, 20./21. Februar 2016
CDs können nur versiegelt zurück genommen werden. Wir bitten um Verständnis.
Der Verlag schreibt: "Ein Trauma ist wie eine innere Zwangsjacke, die entsteht, wenn ein... mehr
Produktinformationen "Das traumatisierte Kind (Hörbuch)"
Prinzipien der homöopathischen Behandlung
Verfügbare Downloads:
Beschreibung

Der Verlag schreibt:
"Ein Trauma ist wie eine innere Zwangsjacke, die entsteht, wenn ein verheerender Augenblick in der Zeit eingefroren wird." (Peter Levine)

Bekanntermaßen beeinträchtigen traumatisierende Ereignisse wie Kriege, Naturkatastrophen oder schwere Unfälle die Lebenskraft erheblich, mit der Folge massiver seelischer und körperlicher Störungen. Weniger bekannt sind subtilere Traumata bei Kindern, beispielsweise durch Geburtskomplikationen oder Alleingelassenwerden. Bei guter Beobachtung sind deutliche Hinweise auf ein vorhandenes Trauma erkennbar, zum Beispiel stark geweitete Augen.

In seinem Seminar geht Darius Ploog auf das breite Spektrum traumatisierender Situationen ein und stellt ihre jeweiligen Besonderheiten im Rahmen einer homöopathisch orientierten Trauma-Anamnese vor. Woran erkennen wir ein Trauma? Wie ordnen wir es miasmatisch ein? Was unterscheidet Einzeltraumata von Mehrfachtraumatisierungen?

Anhand eigener Fälle zeigt der Referent verschiedene Möglichkeiten einer zielführenden Arzneimittelfindung und Repertorisation und stellt zudem einige bislang wenig bekannte Human-Sarkoden vor, darunter Lac humanum, Placenta humana und Liquor amnii.

Zentrales Anliegen dieses außergewöhnlichen Seminars ist ein empathischer Blick für traumatisierte Kinder, mit einem klaren Verständnis für ihre homöopathische Behandlung.

Themen:
Charakteristik von Traumata
Umgang mit eigenen Traumata und denen des Patienten
Reaktionsformen
Einzel- und Mehrfachtraumatisierungen
Komplexe Traumatisierungen
Die Trauma-Anamnese
Traumablockaden und Medikamentenabusus
Trauma unter der Geburt
Grund- und Folgetrauma
Das miasmatische Kind
Hierarchisierung der Reaktionsebenen
Integration der Repertorisation in die Praxis

Mit umfangreichem Seminarskript im PDF-Format

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das traumatisierte Kind (Hörbuch)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen