Hardy, Jonathan

Spinnen und Skorpione in der Homöopathie

Spinnen und Skorpione in der Homöopathie
34,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN10743
224 Seiten, geb., 1. Auflage 2015
Der Verlag schreibt Spinnenmittel lieben Sticheleien bis zu Grausamkeiten, sie täuschen,... mehr
Produktinformationen "Spinnen und Skorpione in der Homöopathie"
Verfügbare Downloads:
Beschreibung

Der Verlag schreibt
Spinnenmittel lieben Sticheleien bis zu Grausamkeiten, sie täuschen, sind voller Unruhe und Unsicherheit und leiden häufig an Koordinationsproblemen.
Jonathan Hardy ist einer der erfahrensten homöopathischen Ärzte Englands und gibt in diesem Werk ein lebendiges Porträt dieser schillernden Mittelgruppe.
Er präsentiert allgemeine Themen und führt eindeutige Unterscheidungsmerkmale für alte und neue Spinnen- und Skorpionmittel an.
Eindrückliche Fallbeispiele zeigen deren Effektivität bei Verhaltensstörungen und ADHS, Dyslexie, Erschöpfung, Depressionen und Schlaflosigkeit. Aus seiner großen Erfahrung schöpfend, erläutert Hardy viele einmalige Details dieser Mittel, die man sonst nirgendwo findet.
So erfahren wir zum Beispiel, dass Größe und Selbstsicherheit zentrale Themen der Kreuzspinne Aranea diadema sind. Die schwarze Kreuzspinne Aranea ixobola hat die größten Ängste um Familienangehörige, während Sicherheitsängste eher auf die Winkelspinne Tegenaria atrica verweisen.
Eine fesselnde Einführung in eine faszinierende Mittelgruppe.

„Ein wunderbares Buch! Die Fallbeispiele sind äußerst lebendig beschrieben. Inspirierend!“
Dr. Stella Bawden – homöopathische Ärztin, Dorchester, England

„Ich habe das Gefühl, diese Familie zum ersten Mal zu verstehen!“
Dr. Murray Rushmere – homöopathischer Arzt, Kapstadt, Südafrika

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spinnen und Skorpione in der Homöopathie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen