Elendt, Dieter

Der reizende Teufel

1
59,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN15314
456 S., geb.
Produktinformationen "Der reizende Teufel"
Eine (nicht nur) homöopathische Betrachtung von Goethes "Faust"
Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar

Die Betrachtung literarischer Figuren führt zu einem tieferen Verständnis der homöopathischen Arzneimittel, sowohl bei Lernenden wie Praktizierenden der Homöopathie. Dies wissen wir seit der Lebendigen Materia medica der Boller Schule, aber auch von vielen anderen Autoren wie Gawlik oder Hadulla und Richter. Vermutlich hat sich bisher aber niemand so intensiv mit Goethes Faust aus homöopathischer Sicht beschäftigt wie der Autor.

Goethes "Faust " ist ein großes Drama der Wandlung. Dieter Elendt zeigt seine Neuinterpretation der homöopathischen Miasmenlehre anhand bestimmter Stadien der Persönlichkeitsentwicklung und Wandlungsphasen im "Faust"auf. Wer sich darüber hinaus dem Reichtum und der Fülle der Ausführungen des Autors anvertraut und ihnen folgt, wird sicher durch die weitverzweigten Gefilde der Mythologie, der Philosophie, der Literatur und Wissenschaft geführt und gewinnt eine erweiterte Sicht der Entsprechungen in der Welt. 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der reizende Teufel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen