Elendt, Dieter (Hrsg.)

Homöopathie und... Nr.1

Homöopathie und... Nr.1
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN10136
179 Seiten, kart., 8 Farbabb., 1. Auflage 2013
Erste Ausgabe: Homöopathie und Homers "Ilias". Herausgegeben von Elendt, Dieter
Der Verlag: Es handelt sich um den Beginn einer Schriftenreihe, die sich zum Ziel setzt,... mehr
Produktinformationen "Homöopathie und... Nr.1"
Eine Schriftenreihe - ein Glasperlenspiel
Beschreibung

Der Verlag:
Es handelt sich um den Beginn einer Schriftenreihe, die sich zum Ziel setzt, Homöopathie in Relation zu anderen Themen zu setzen. Im Zentrum steht dabei die homöopathische Analyse historischer und fiktiver Personen.

Artikel im vorliegenden ersten Band:
- Rainer G. Appell: Born to run - Johann Heinrich Julius Schliemann
- Gerhardus Lang: Thetis, Tochter des Nereus. Studie zu Sepia, Tintenfisch
- Karla Fischer und Dieter Elendt: Helena: Bewundert viel und viel gescholten
- Rainer G. Appell: Der tiefe Fall ins Tal der Tränen. Helena - zwischen Göttin und vermeintlichem Luder
- Patrick C. Hirsch: Agamemnon in der Ilias - eine homöopathische Analyse
- Dieter Elendt: Einer tötet den anderen: Patroklos - Hektar - Achilleus - Paris
- Patrick C. Hirsch: Hero in Iliad: Diomedes - Homers Lieblingsheld
- Dieter Elendt: Thersites - Apologie eines FeiglingsAnonymus: Der Limerick. Beispiele einer textkritischen Analyse vom Blickwinkel der tiefenpsychologischen Homöopathie, Teil 1: Einführung in die Grundproblematik anhand eines mutmaßlich homerischen Limericks

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Homöopathie und... Nr.1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen