Friedrich, Edeltraud

Kleine Geschenke erhalten die Feindschaft

1
17,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN13426
363 S., kart.
Der Folgeroman zu “Satiropathie”
Der Verlag Um verrückte fixe Ideen umzusetzen, ist ihm kein Pflaster zu heiß und keine... mehr
Produktinformationen "Kleine Geschenke erhalten die Feindschaft"
Homöopathie am Höhepunkt der Blüte
Unser Kommentar

Satirischer Roman für und über Homöopathinnen und Homöopathen mit durchaus ernstgemeintem Hintergrund.

Beschreibung

Der Verlag
Um verrückte fixe Ideen umzusetzen, ist ihm kein Pflaster zu heiß und keine Machenschaft zu dunkel. Clemens’ Devise heißt “Koste es, was es wolle!” solange es nur um Menschenleben und nicht um sein Geld geht. Wer weiß, wie viele Leichen ihm zu Füßen lägen, wären da nicht sein verflixter Selbstsabotage-Mechanismus und eine unerschrockene Journalistin, die sich seinen Machenschaften entgegenstellt.
Der Folgeroman zu Satiropathie kann auch ohne dessen Kenntnis für großes Amüsement sorgen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kleine Geschenke erhalten die Feindschaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen