Wischner, Matthias

Fortschritt oder Sackgasse

Fortschritt oder Sackgasse
23,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN13134
366 S., kart.
Der Verlag Hier hat sich ein fleißiger und kritischer Geist die Mühe gemacht, die Hauptwerke aus... mehr
Produktinformationen "Fortschritt oder Sackgasse"
Die Konzeption der Homöopathie in Samuel Hahnemanns Spätwerk
Unser Kommentar

Wissenschaftlicher Blick auf Hahnemanns Forschung und Lehre - sehr interessant!

Beschreibung

Der Verlag
Hier hat sich ein fleißiger und kritischer Geist die Mühe gemacht, die Hauptwerke aus Hahnemanns spätem Werk, die Organonauflagen 3 – 6, die Chronischen Krankheiten und die Reine Arzneimittellehre, "auseinanderzunehmen" und, so weit möglich, von Missverständnissen und Irrtümern zu befreien. Derer gibt es leider viele, da Hahnemanns theoretische Vorstellungen häufig wechselten und er teilweise die konsequente Streichung "überholter" Gedankenstränge aus neueren Auflagen unterließ. Zum Thema "Kaffeegenuss während homöopathischer Behandlung" gibt es beispielsweise unterschiedliche Anweisungen, die einander widersprechen: In den Organonauflagen 3 – 6 ist Kaffeekonsum durchgängig untersagt, in der ersten Auflage der Chronischen Krankheiten zuerst mit gewissen Einschränkungen erlaubt und in der zweiten Auflage desselben Werkes dann wieder untersagt.
Für alle "Klassiker" unter den Homöopathen, die, bei aller Verehrung gegenüber dem Begründer der Homöopathie, kritisch mit der Materie umgehen wollen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fortschritt oder Sackgasse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen