Hafemann, Burkhard

Homöopathie und die vier Elemente

Homöopathie und die vier Elemente
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN15850
180 S., kart.
Der Verlag schreibt: Das Ziel der neueren Homöopathie ist es, durch die Untersuchung von... mehr
Produktinformationen "Homöopathie und die vier Elemente"
Unser Kommentar

Zu jeder Mineralien-, Pflanzen- oder Tierklasse werden in Kürze Gemütssymptome, körperliche Empfindungen, Krankheitssymptome mit ihrem besonderen Bezug zum jeweiligen Element, Modalitäten und die dazugehörigen Arzneien aufgelistet.

Beschreibung
Der Verlag schreibt:
Das Ziel der neueren Homöopathie ist es, durch die Untersuchung von Heilmittelklassen (z.B. Pflanzenfamilien) die Wahl des individuell für eine Person passenden Mittels schneller und effizienter zu machen. Dieses Buch greift die Untersuchungen von Homöopathen wie Rajan Sankaran, Jan Scholten und anderen auf, geht einen Schritt weiter auf diesem Weg und verbindet die klassische Homöopathie mit der traditionellen europäischen Temperamentenlehre bzw. der Lehre von den vier Elementen, indem es die Heilmittelklassen (mineralisch, pflanzlich, tierisch) je einem Temperament bzw. Element zuordnet.

Die Lehre von den vier Elementen beinhaltet auch eine Konzeption unterschiedlicher Reaktionstypen (initiativ, fix, beweglich). Der Autor stellt eine Verbindung dieser Typen zu den homöopathischen „Miasmen“ her, wodurch die Zuordnung der Mittel weiter verfeinert wird.

Im therapeutischen Teil des Buches unternimmt der Verfasser den Versuch, Element und Miasma ausgehend von astrologischen Grunddaten näher einzugrenzen. Je nachdem, in welches Element und in welches Miasma eine Person fällt, kommen bestimmte Arzneien in Frage, was die Mittelfindung in der Praxis deutlich erleichtert.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Homöopathie und die vier Elemente"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen