Barthel, Horst

Homöopathische Schätze

1
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
28,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel ist zur Zeit nicht sofort lieferbar. Wir merken Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.

  • SUN10180
232 S., geb.
vergriffen - zur Zeit nicht lieferbar!
Der Verlag Der Autor will in diesem Buch vermitteln, was er bei sei-nen oft wochenlangen... mehr
Produktinformationen "Homöopathische Schätze"
von und mit Pierre Schmidt
Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar

P. Schmidt's Essenz
Viele Themen werden angeschnitten, besonders lohnend die "Goldkörner der Materia Medica".
Anhand von Fallbeispielen wird die Arbeitsweise jenes Mannes dargestellt, der  wie kein anderer das Überleben der Homöopathie in Europa nach dem 2. Weltkrieg sicherte.

Beschreibung

Der Verlag
Der Autor will in diesem Buch vermitteln, was er bei sei-nen oft wochenlangen Besuchen in Genf bei Pierre Schmidt, seinem Freund und Lehrer, aufnehmen durfte.Das Buch beginnt mit Biographien von Kent und Pierre Schmidt, bringt dann den Standpunkt Pierre Schmidts zu dem Thema Gesundheit, Krankheit, Heilung und Ähnlichkeitsgesetz, bespricht die Grundsätze der Kent'schen Schule wie Pierre Schmidt sie lehrte (Symptomenaufnahme, Befragen des Patienten, Gesamtheit der Symptome bzw. nur der Charakteristika, pathognomonische Symptome, Symptomenarmut und Symptomenfülle, eliminierende Symptome, Hierarchisation usw.). Den Mittelteil bildet das Kapitel "Goldkörner der Materia Medica", worin sich wertvolle Hinweise für die Praxis finden - Spotlights, an welchen man ein Medikament erkennen kann.

Im letzten Drittel wird anhand vieler Fälle die Arbeitsweise Pierre Schmidts dargestellt, der wie kaum ein anderer die heutige Homöopathie beeinflußt hat. Zu seinen bekanntesten Schülern zählen u.a. Dr. Künzli vom Fimmelsberg, Dr. Vögli, Dr. Flury, Dr.Laudenberg und Dr. Horst Barthel, der viele Erweiterungen aus den Notizen Pierre Schmidts in das Synthetische Repertorium aufnahm.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Homöopathische Schätze"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen