Methner, Roland

Miasmen in der Homöopathie

Miasmen in der Homöopathie
69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN18093
442 S., gebunden
Der Verlag schreibt: Das vorliegende Buch von R.Methner ist ein längst überfälliges... mehr
Produktinformationen "Miasmen in der Homöopathie"
Eine kritische Analyse aller relevanten Miasmenkonzepte von Hahnemann bis heute
Unser Kommentar

Ein kritischer Blick auf die üppig ins Kraut schießenden Miasmenkonzepte (von Hahnemann bis in die Gegenwart), die in ihren wesentlichen Zügen kenntnisreich vorgestellt werden und deren Fragwürdigkeit und Schwächen deutlich benannt werden. Seine statistisch orientierte Studie an Hand von 400 eigenen Patientendaten fällt sehr ernüchternd aus. So ganz nebenbei wird dabei eine Entwicklungsgeschichte der Homöopathie sichtbar, die sich kritisch hinterfragt und damit auch eine Zukunft hat.
Miasmen gegen den Strich gebürstet!

Beschreibung

Der Verlag schreibt:
Das vorliegende Buch von R.Methner ist ein längst überfälliges Grundlagenwerk. Jeder Homöopath, der an dem Thema chronische Krankheiten und Miasmen interessiert ist, wird etwas Neues daraus lernen können.
Kritisch-analytisch und belegt durch zahlreiche Originalzitate und Hintergrundinformationen werden die Miasmenkonzepte von Hahnemann, Kent, J.H.Allen, Burnett, Risch/Laborde, Banerjea, Ortega, Sankaran, Vijayakar, Gienow, Klein u.a. Homöopathen dargerstellt. Dabei lernt man nebenbei viel über die Entwicklungsgeschichte der Homöopathie - mit all ihren unterschiedlichen und widersprüchlichen Konzepten und Glaubensrichtungen.
Es geht aber nicht nur um die Frage, welchen Wert die unterschiedlichen Miasmenkonzepte für den Praktiker haben können, sondern auch um diverse grundlegende Fragen. In einem praktischen Teil werden die unterschiedlichen Miasmenkonzepte, sowie über 175 Zuordnungen von miasmatischen Zeichen/Symptome und über 200 Mittel tabellarisch gegenübergestellt und die wesentlichen Aussagen anhand von 400 eigenen Patientendaten überprüft. Hierbei handelt es sich um die erste statistisch orientierte Studie.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Miasmen in der Homöopathie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen