Sonnenschmidt, Rosina

Die Syphilinie - Das Höchste und das Niedrigste durch die Mitte vereinen

Die Syphilinie - Das Höchste und das Niedrigste durch die Mitte vereinen
34,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN18410
224 S., geb.
Auch als Set in 5 Bänden zum günstigen Paketpreis erhältlich!
Verlagsinfo: Syphilitisches Miasma – das Höchste und das Niedrigste durch die Mitte... mehr
Produktinformationen "Die Syphilinie - Das Höchste und das Niedrigste durch die Mitte vereinen"
Band 1 Schriftenreihe Miasmatische Heilkunst
Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar

Das Set umfasst folgende 5 Bände:
Band 1: Die Syphilinie – das Höchste und das Niedrigste durch die Mitte vereinen.
Band 2: Die Karzinogenie – der Weg aus der Starre in den schöpferischen Selbstausdruck.
Band 3: Die Sykose – in die Mitte zurückkehren und das Maß finden.
Band 4: Die Tuberkulinie – das Echte vom Unechten unterscheiden.
Band 5: Die Psora – die Kraft der Beziehungsfähigkeit erlangen.

Beschreibung

Verlagsinfo:
Syphilitisches Miasma – das Höchste und das Niedrigste durch die Mitte vereinen. Destruktive und komplexe Krankheiten ganzheitlich behandeln mit Homöopathie, Konfliktlösung und Naturheilkunde.

Die Miasmen sind kein intellektuelles Konstrukt. Sie sind Ausdruck des Menschseins in den grundlegenden
Facetten und spiegeln die Dynamik einer Krankheit wieder. Für Rosina Sonnenschmidt ist die Miasmatik seit vielen Jahren ein wesentlicher Bestandteil ihrer Praxis. Ihre Erfahrung hat sie in Kursen schon vielen Therapeuten vermittelt.

Die Schriftenreihe Miasmatische Heilkunst ist die Frucht dieser langjährigen Erfahrung. Hier steht die praktische Umsetzung miasmatischer Erkenntnisse in den Praxisalltag im Zentrum. Viele Heilungsberichte von Kolleginnen und Kollegen, illustriert durch Malereien und Zeichnungen, geben Einblick in den kreativen Umgang mit der Miasmatik.

Im ersten Band geht es um das destruktive Miasma der Syphilinie. Die Syphilinie mag die stärksten Gegensätze zu vereinen, geht es doch um Leben und Tod. In der kranken Syphilinie manifestiert sich das höchste Maß an Intoleranz, Dogmatismus, Fanatismus und Gewalttätigkeit.

Rosina Sonnenschmidt zeigt die Wesensmerkmale der Syphilinie auf und wie der Weg aus dem zerstörerischen Prozess gefunden werden kann – über das Wiederfinden der Mitte, die Ausheilung über die Sykose und die Anbindung an die eigene Schöpferkraft.

Sie erläutert, welche homöopathischen Hauptmittel in Frage kommen und zeigt den Weg aus der Erstarrung. Rizole und effektive Mikroorganismen können dabei die Reaktionsfreudigkeit erhöhen. Hilfreich sind auch die Tao-Essenzen sowie vielfältige homöopathische Säuren.

Bemerkenswerte Fallverläufe runden das Werk ab. Sie reichen von Polyarthritis und Borreliose über unerfüllten Kinderwunsch, Bulimie und Depression bis zur Leberzirrhose und Makulageneration. Rosina Sonnenschmidt hat wohl noch nie so kompakt ihren miasmatischen Ansatz für die Praxis erläutert – ein bahnbrechendes Werk der Miasmatik.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Syphilinie - Das Höchste und das Niedrigste durch die Mitte vereinen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen