Pauli, Wolfgang / Jung, Carl G.

Wolfgang Pauli und C. G. Jung

Wolfgang Pauli und C. G. Jung
56,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15-25 Werktage

  • SUN10677
278 S., kart., Ausgabe 2014
Mitarbeit: Enz, C.P.; Fierz, M.
Der Verlag "...Das vorliegende Buch kann mit Recht als ein geistesgeschichtliches Dokument... mehr
Produktinformationen "Wolfgang Pauli und C. G. Jung"
Ein Briefwechsel 1932 - 1958 (Hrsg. Meier, C.A.)
Unser Kommentar

Es ist meine persönliche Meinung, das ‚Realität’ in der zukünftigen Wissenschaft weder ‚psychisch’ noch‚ physisch’ sondern sowohl beides als auch keines von beiden bedeuten wird (Brief von W. Pauli an A. Pais)

Beschreibung

Der Verlag

"...Das vorliegende Buch kann mit Recht als ein geistesgeschichtliches Dokument ersten Ranges angesehen werden. Der Briefwechsel zwischen zwei der Größten ihres Faches eröffnet sowohl Physikern als auch Psychologen ganz neuartige Perspektiven bezüglich ihrer jeweiligen Fachdisziplin..." (Praxis der Naturwissenschaften - Physik)

"Man darf wohl ohne Übertreibung von einem Glücksfall sprechen bei diesem Briefwechsel zwischen Wolfgang Pauli, dem Nobelpreisträger für Physik, und C.G. Jung, dem Psychoanalytiker, Mythenforscher und Alchemisten. Die Brisanz und unverminderte Aktualität dieses Dialogs, der von 1932 bis 1958 reicht, geht aus einem Brief Paulis hervor: " (Stuttgarter Zeitung)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wolfgang Pauli und C. G. Jung"
08.08.2017

Ein ganz besonderes Gespräch

Der Pauli-Jung-Dialog erschließt sich aus den Originalquellen (Briefwechsel) etwas mühsam. Dazu ist eine einleitende Literatur (z.B. Fischer, Brücken zum Kosmos) sehr hilfreich. Aber um so schöner und unmittelbarer dann, wenn man den Briefwechsel im O-Ton nachvollziehen kann. Ein Dialog, der mit W. Paulis Tod im Jahre 1958 plötzlich endete und doch in die Gegenwart und Zukunft nachhallt und für den Leser von Heute und Morgen noch viele Überraschungen bereit hält.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen