Levinas, Emmanuel

Die Spur des Anderen

Die Spur des Anderen
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN10923
360 S., kart., 1. Auflage 2012
Der Verlag Lévinas verabschiedet das durch die Selbstherrlichkeit des Ich geprägte... mehr
Produktinformationen "Die Spur des Anderen"
Untersuchungen zur Phänomenologie und Sozialphilosophie
Beschreibung

Der Verlag
Lévinas verabschiedet das durch die Selbstherrlichkeit des Ich geprägte Seins-Denken zugunsten einer Ethik als neuer Erster Philosophie. Alles Denken, so seine Überzeugung, das vom Ich oder Selbst ausgeht, bleibt im Grunde allein und schließt den Anderen aus, ja vernichtet ihn in letzter Konsequenz. Doch der Andere ist immer schon da; er begegnet als „Antlitz": als Verbot „Du sollst mich nicht töten", als Gebot „Du sollst mich in meinem Sterben nicht allein lassen". Diese Begegnung, als Schock erlebt, reißt das Ich aus dem Schlaf der Selbstgewissheit.

Autoreninfo:
Emmanuel Lévinas (geb. 1906 in Kowno / Litauen, gest. 1995), lebte seit 1923 in Frankreich. Studium der Philosophie in Straßburg und Freiburg i.Br.; Teilnahme am Krieg, Gefangenschaft in Deutschland; nach dem Krieg Leiter des Israelitischen Lehrerseminars in Paris; Arbeiten zum Judentum und zur Philosophie; seit 1962 Professor für Philosophie an der Sorbonne; 1983 Karl-Jaspers-Preis. Er zählt zu den bedeutendsten und einflussreichsten Denkern der Gegenwart.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Spur des Anderen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen