Krüger, Christiane

Tierhomöopathie – Strategien und Wege zum Simile

  • SUN10342
Gauting
11. - 12. Juli 2020
Weitere Infos und Anmeldung Akademie für Homöopathie, Grubmühlerfeldstr. 14 a, 82131 Gauting,... mehr
Produktinformationen "Tierhomöopathie – Strategien und Wege zum Simile"
Beschreibung

Weitere Infos und Anmeldung
Akademie für Homöopathie, Grubmühlerfeldstr. 14 a, 82131 Gauting, Tel.: 089 / 89 99 960
seminare@homoeopathie-akademie.de
http://www.homoeopathie-akademie.de/de/seminare.html


Tierhomöopathie – Strategien und Wege zum Simile
mit Christiane P. Krüger
11. – 12.07.2020

Die Tierhomöopathie stellt uns vor ganz besondere Herausforderungen wie z.B. spezies-spezifische  Eigenschaften, Erkrankungen, die es beim Menschen nicht gibt sowie Symptome aus zweiter Hand. So müssen wir Wege finden, wie wir dem passenden homöopathischen Mittel trotzdem näherkommen können.

Akademie für Homöopathie, Grubmühlerfeldstr. 14 a, 82131 Gauting, Tel.: 089 / 89 99 960
seminare@homoeopathie-akademie.de
http://www.homoeopathie-akademie.de/de/seminare.html

Die Tierhomöopathie stellt uns vor spezielle Herausforderungen. Zunächst müssen wir die bestehenden Arzneimittelbilder analog zum Tier deuten. Hier stoßen wir auf erste Schwierigkeiten, die zum Teil mit den Eigenheiten der unterschiedlichen Spezies – anatomischer und physiologischer Art – zusammenhängen. Hinzu kommen Schwerpunkte und Erkrankungen, die es beim Menschen so nicht gibt. In diesem Zusammenhang stellt sich die Tierhomöopathie als wesentlich breiter gefächert dar als die „Menschen-Homöopathie“. Ferner ergeben sich in der Fallaufnahme mitunter Probleme, weil wir die Symptome des Patienten aus zweiter Hand erfahren. Zusätzlich fehlen uns z.B. Angaben über Schmerzqualitäten. Daher müssen wir beim Tier besonders genau hinschauen. Zudem gibt es zahlreiche „neue" Erkrankungen, die vor ca. 40 Jahren noch nicht existierten und die auch in der Materia Medica kaum zu eruieren sind. Zu all diesen Themen werden wir zahlreiche Fälle unterschiedlicher Spezies besprechen und den Bogen von der ersten Blick-Diagnose bis zur Lösung der Fälle spannen. Aussagekräftige Fotos werden die Thematik unterstreichen.

Das Seminar wendet sich an Therapeuten mit homöopathischen Grundkenntnissen. Rege, freudige Mitarbeit ist ausdrücklich erwünscht. Dazu werden die Teilnehmer gebeten, ein Repertorium mitzubringen.

Ziel des Seminars ist es, einige Probleme unserer Haustiere aus Sicht der Homöopathie besser zu verstehen und geeignete Wege zu finden, dem passenden Simile näherzukommen.


Christiane P. Krüger ist Tierärztin und Heilpraktikerin. Sie behandelt homöopathisch nach den klassischen Regeln und verfügt über ca. 40 Jahre homöopathische Erfahrung. Weiterhin ist sie Autorin von „Praxisleitfaden Tierhomöopathie", „Handbuch zur homöopathischen Pferdeapotheke” und „Das Katzen-Homöopathie-Buch", ferner Dozentin zahlreicher Seminare und Ausbildungsgänge, die z.T. auch als DVDs verfügbar sind.


Tierhomöopathie – Strategien und Wege zum Simile
Nummer    20071
Termin    Sa. / So. 11. – 12.07.2020
Seminarzeiten    Sa. 09:00 – 18.00 Uhr, So. 09:00 – 16:00 Uhr
Gebühren    260 € / 240 € / 220 € (regulärer Preis / Mitglieder in BKHD-Vereinen, Studenten und VKHD-Mitglieder, BkTd, VTkH / Mitglieder Homöopathie Forum)
Seminarort    Akademie für Homöopathie, Grubmühlerfeldstr. 14 a, 82131 Gauting
Es werden 16 UE Homöopathie-Fortbildung bestätigt, CME-Punkte für Ärzte werden nicht beantragt.
seminare@homoeopathie-akademie.de, http://www.homoeopathie-akademie.de/

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tierhomöopathie – Strategien und Wege zum Simile"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen