Strelow, Matthias

Predictive Homöopathie in der Neurologie

Predictive Homöopathie in der Neurologie
  • SUN10651
Solothurn (CH)
02. - 03. März 2019
Weitere Infos / Anmeldung Artis Seminare Peter Schertenleib Rüdenweg 28 B, CH-3067 Boll... mehr
Produktinformationen "Predictive Homöopathie in der Neurologie"
Beschreibung

Weitere Infos / Anmeldung
Artis Seminare

Peter Schertenleib
Rüdenweg 28 B, CH-3067 Boll
Telefon +41 31 352 10 38
Fax +41 31 352 10 54
www.artis-seminare.ch

 

02. – 03. März 2019
Predictive Homöopathie - in der Neurologie
Homöopathie-Seminar mit Matthias Strelow

Neurologische Erkrankungen, wie MS, Epilepsie und zerebrale Paresen, sind häufig schulmedizinisch schwer therapierbar. Die homöopathische Behandlung hat wesentliche Fortschritte durch die Analyse nach Vijayakar’s Predictive Homeopathy erfahren. In diesem Seminar wird nicht nur anhand von Fallbeispielen die, quasi übliche, Analyse mit Hilfe des syphilitischen Einstiegpunkts und der Konstitution gezeigt. Zusätzlich wird die spezielle Herangehensweise Vijayakars bei schweren Pathologien demonstriert, die unterscheidet, ob es sich noch um einen laufenden Prozess handelt oder schon um eine etablierte Pathologie. Diese Instruktionen sind einerseits außerordentlich hilfreich in der Analyse, andererseits verhilft es dem Behandler zu wesentlich größerer Sicherheit im Umgang mit dem Patienten.   
Im ersten Teil werden Fälle von Multipler Sklerose und Epilepsie gezeigt. Neben Analyse und der manchmal nicht einfachen Verlaufskontrolle, wird der Umgang mit schulmedizinischer Medikation betrachtet. Im zweiten Teil werden Fälle von akuter Hirnblutung bis manifester Schädigung des Gehirns die speziellen Analyseweisen Vijayakars bei schweren Pathologien illustrieren.  In vier Kategorien, von dynamischen Prozessen bis zu vollständig etablierten Zuständen, wird unterschieden, welche Parameter für die Arzneimittelfindung angewendet werden. Hieraus ergeben sich klare Leitlinien bei der Verlaufskontrolle, so dass auch in der Folgekonsultation größere Sicherheit in der Beurteilung des Fortgangs besteht.

Matthias Strelow, Jg. 1958, dreijährige Ausbildung an der DH-Heil-praktiker-Fachschule in Hamburg. Seit 1992 Niederlassung als Heilpraktiker in Hamburg in einem Team von 3 Homöopathen.
Wichtige Lehrer: Rajan Sankaran, Dr. Praful Vijayakar, Gerhard Risch, Jeremy Sherr. Seit 1992 Dozent für Klassische Homöopathie in Hamburg. 1996 Mitbegründer der „Schule der Homöopathie“ in Hamburg und bis heute in dessen Schulleitungsteam. Langjähriger Vorsitzender von „Homöopathen ohne Grenzen“ und „Homeopaths Worldwide“. Abschluss des Studiums an der „University of Central Lancashire“ (UCLAN) als Master of Science in Homeopathy im September 2011. Lehrtätigkeit in Europa, Asien und Afrika. 

Mitautor des Buchs „Das Mostar-Projekt. Homöopathie zwischen Krieg und Hoffnung. Verschiedene Veröffentlichungen. Registrierter Therapeut, Dozent und Supervisor der Stiftung Homöopathie Zertifikat (SHZ).

Datum
02. – 03. März 2019

 

Zeiten (total 14 Seminarstunden)
Samstag, 09.00 – 12.30 Uhr / 14.00 - 18.15 Uhr
Sonntag,  09.00 – 13.00 Uhr / 13.30 – 15.30 Uhr

Seminarort
Rötisaal - Jugendherberge, Landhausquai 23, 4500 Solothurn

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Predictive Homöopathie in der Neurologie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen