Richter, Dr. Andreas

Die kindliche Entwicklungsverzögerung

  • SUN11298
Frankfurt / Main
... und die Mittelgruppe der Heilquellen
Weitere Informationen / Anmeldung DZVhÄ  Geschäftsstelle Ute Maria Wentzel Mariahilfstr.... mehr
Produktinformationen "Die kindliche Entwicklungsverzögerung"
DZVhÄ Fortbildung
Beschreibung

Weitere Informationen / Anmeldung
DZVhÄ  Geschäftsstelle
Ute Maria Wentzel
Mariahilfstr. 27, 55411 Bingen
Tel.: 06721-9884520   Fax: 06721-9884530
ute.wentzel@web.de
www.welt-der-homoeopathie.de


HOMÖOPATHIE-FORTBILDUNG
Samstag, den 21.09.2019 - von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
VERANSTALTUNGSORT:
im Öko-Haus Frankfurt/Main-West, Kasseler Str. 1 a
(direkt am Bahnhof Frankfurt/West; Parkplätze direkt am Seminarhaus!)

THEMA:
Die kindliche Entwicklungsverzögerung und die Mittelgruppe der Heilquellen
Entwicklungsverzögerung und homöopathische Behandlung: Die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und auch die ersten 15 Monate danach stellen in der Entwicklung des menschlichen Wesens eine Besonderheitdar. Das Nervensystem noch in seiner Entwicklung begriffen, die Verknüpfungen bilden sich allmählich und gebrauchsabhängig. In dieser Zeit werden die unbewussten Grundeinstellungen zum Leben angelegt, die den Menschen sein Leben lang begleiten werden. Je nach Grundatmosphäre, die das heranwachsende Wesen begleitet, wird bei zu viel Stress die Entwicklung verlangsamt oder beschleunigt und hyperaktiv.
Eine der vielen Mittelgruppen, die Wirksamkeit bei diesen Besonderheiten der Entschleunigung kindlichen Heranwachsens bewiesen haben sind die
Heilwässer. Dieser Seminartag wird sich mit ihnen beschäftigen und einen Ausblick geben auf die anderen hauptsächlichen Mittelgruppen, die auch zur
Behandlung dieser Problematik infrage kommen.


TEILNEHMERGEBÜHREN:
Für Mitglieder unseres Landesverbandes (Hessen/RLP/Saarland): Euro 30,00
Für Mitglieder anderer DZVhÄ-Landesverbände: Euro 50,00
Für Gäste: Euro 100,00 / Für Studenten: Frei
Bezahlung bar vor Ort / Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich

Herr Dr. Andreas Richter
Neurophysiologe und Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, verfügt über ein breit gefächertes Wissen. Eigene Studien über die
Beziehungen homöopathischer Arzneien zum Familiensystem, zu kindlichen Entwicklungsphasen und Bindungsstörungen sowie
seine besondere Darstellungsweise der Arzneidynamik anhand des Stresszyklus bilden die Grundlage seiner homöopathischen Arbeit.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die kindliche Entwicklungsverzögerung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen