Stefanovic, Aleksandar

Notfall Globuli

Notfall Globuli
28,00 € * 34,90 € * (19,77% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN11309
576 S., geb., 1. Auflage 2018, Einführungspreis bis 28.02.2019
Homöopathie bei Verletzungen
Der Verlag: Handbuch zur Anwendung homöopathischer Arzneimittel bei Verletzungen jeglicher Art.... mehr
Produktinformationen "Notfall Globuli"
Verfügbare Downloads:
Beschreibung

Der Verlag:
Handbuch zur Anwendung homöopathischer Arzneimittel bei Verletzungen jeglicher Art. –
Homöopathie bei Haushaltsverletzungen, Sportverletzungen, Verstauchungen, Frakturen, sowie bei
Kopfverletzungen, Verbrennungen, Tierbissen, Insektenstichen und vieles mehr.
Deutlich umfassender, als bisherige Werke, die sich mit homöopathischer Behandlung von Verletzungen und deren Folgen befassen.
Didaktischer Aufbau: Herausgestellte Merksätze mit Punktmarkierungen und Hervorhebungen.
– Materia medica: Darstellung der homöopathischen „Verletzungsmittel“ mit umfangreicher
Differentialdiagnose.
– Zahlreiche Fallbeispiele: Homöopathisch behandelte Verletzungszustände – von Alltagsverletzungen bis Intensivstation.
– Integriertes Repertorium für das schnelle Nachschlagen.
15 Basis Verletzungsmittel werden erst in der Kurzfassung (zum merken) und dann sehr ausführlich in umfassenden Kopf-Fuß Schemata präsentiert. Mit ausführlichen Hinweisen zur unterscheidenden Anwendung für so gut wie sämtliche Verletzungszustände. Dabei werden ca. 100 Homöopathika differenzierend dargestellt. Darunter viele spezifische und weniger bekannte homöopathische Mittel, die für bestimmte Verletzungssituationen oder bei Insekten- oder Tierbissen, - Stichen unentbehrlich sind.

Beispiel:
ARNIKA, AUGEN, Hämatom: Darstellung und Differenzierung von 8 Mitteln für Blutergüsse des
Augapfels.
HYPERICUM, SCHLEUDERTRAUMA: Darstellung und Differenzierung von 7 Mitteln für
Schleudertrauma.
Ebenso bei Rücken- oder Steißbeinverletzungen, Frakturen, Schädel-Hirnverletzungen usw., wo
neben den geläufigen Homöopathika weniger bekannte, doch unentbehrliche Mittel dargestellt
sind.
Verstauchungen, Verrenkungen: 15 wichtige Mittel werden differentialdiagnostisch dargestellt. Mit Notfall-Nachschlagetabelle für die schnelle Übersicht.
Homöopathika und ihr Einsatz bei Verbrennungen – wann setzt man welches Mittel ein?
Dazu umfangreiche Fallbeispiele homöopathisch behandelter Verbrennungen jeglicher Art. Ergänzt durch Anwendungshinweise für Urtinkturen.
Spannend zu lesende Fallbeispiele – z.B. homöopathische Behandlung von Schlangenbissen oder Homöopathie bei Schädel-Hirnverletzungen auf der Intensivstation. Das Buch öffnet neue Türen und vermittelt Sicherheit in der Anwendung der Homöopathie, bei der Behandlung von Verletzungszuständen. Außerdem machen die zahlreichen Praxisbeispiele deutlich, welches Heilpotential in der Homöopathie steckt – selbst bei schweren Verletzungszuständen und wenn die Heilung nicht voranging.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Notfall Globuli"
12.12.2018

Das Buch liegt nun immer auf meinem Schreibtisch

Mit großer Freude habe ich Ende November 2018 mein vorbestelltes, druckfrisches Exemplar direkt vom Verlag erhalten. Die Leseproben ließen ein inhaltlich vorbildlich und didaktisch gut aufgearbeites Fachbuch erwarten.
Wie in meiner nun fast 30jährigen Erfahrung mit Verlag und Autor immer wieder erlebt: Die Erwartungen wurden übertroffen. Notfall-Globuli zählt für mich zu dem Besten, was zu diesem Thema auf dem homöopathischen Büchermarkt erhältlich ist.
Beim ersten Blick ins Buch fällt auf, dass die Schwerpunkte sowohl auf Übersichtlichkeit, als auch auf Tiefe und Breite der Darstellung der Einsatzgebiete der Arzneimittel gelegt wurde. Diese Herausforderung wurde hervorragend gelöst.
Nach einer kurzen Einführung in die sachgemäße Dosierung der Arzneimittel bei Verletzungen und Notfällen werden alle Arzneimittel zunächst auf den Punkt gebracht in Kürze vorgestellt.
Dieser Darstellung der Charakteristika schließt sich eine Notfalltabelle nach dem Kopf- bis Fußschema zum schnellen Auffinden des Arzneimittels an.
Über 170 Seiten werden dann die 18 wichtigsten Arzneimittel beschrieben. Die Ausführlichkeit, Prägnanz und Zuverlässigkeit der Mittelbeschreibungen kenne ich aus keinem anderen Buch dieser Art. Bellis perennis wird z.B. auf 9 Seiten beschrieben mit allen Verletzungs- und Notfallindikationen, Arnica sogar auf 25 Seiten. Zu jeder Indikation werden die wichtigsten Differentialdiagnosen und die charakteristischen Zeichen dieser Mittel aufgeführt.
Zahlreiche Fallbeispiele auf über 200 Seiten hinterlassen einem plastischen Eindruck von typischen Einsatzgebieten der Mittel, hier werden auch wichtige seltenere Arzneimittel beschrieben.
Gesonderte Kapitel zu Verstauchungen, Verbrennungen und Schäden durch Sonnenexposition vertiefen diese Indikation und geben neben wertvollen Hinweisen zahlreiche weitere Differentialdiagnosen.
Ein vollständiges Repertorium zum Buch über 33 Seiten rundet das Werk ab.
Am Ende findet man das Quellenverzeichnis, Stichwortverzeichnis und den Index zu den Arzneimitteln. Zudem punktet das Buch mit handlichem Format, prägnantem, übersichtlichem Layout und einer hochwertigen Bindung und Verarbeitung.
Top-Empfehlung, fünf Sterne. Das Buch liegt nun immer auf meinem Schreibtisch, direkt neben Stefanovics Didaktischen Materia – Medica, die seit Jahren den Phatak als Allround-Buch im täglichen Einsatz abgelöst hat.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

TIPP!
NEU
TIPP!
RADAROpus LIGHT RADAROpus GrundpaketRADAROpus LIGHT
994,00 € * 1.420,00 € *
Mini Rindleder 10er Mini EtuiMini Rindleder 10er
ab 9,95 € * 11,50 € *
Zuletzt angesehen