Herscu, Paul

Arzneimittelprüfungen Bd.1 - Antiquariat

Arzneimittelprüfungen Bd.1 - Antiquariat
15,00 € * 43,00 € * (65,12% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN11444
385 Seiten, geb., 1. Auflage 2002
Mit einer Arzneimittelprüfung von Alcoholus
Der Verlag schreibt:   Kurzbeschreibung Wie hängen AMP und die Behandlung... mehr
Produktinformationen "Arzneimittelprüfungen Bd.1 - Antiquariat"
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Praxis
Beschreibung

Der Verlag schreibt:

 

Kurzbeschreibung

Wie hängen AMP und die Behandlung des realen Patienten miteinander zusammen? Beide Situationen verhalten sich spiegelbildlich zu einander, keine der beiden ist ohne die andere denkbar! Ein tieferes Verständnis des Prozesses der AMP führt zu einer entscheidenden Verbesserung unserer Kunstfertigkeit bei der Arbeit mit dem Patienten. Band 1 über Arzneimittelprüfungen ist eine längst überfällige Besinnung auf diese Wurzel unserer Heilkunst, deren mangelhafte Kenntnis dem Verdorren einer Pflanze gleicht, deren Wurzeln man zu begießen versäumte. - Die über einen Zeitraum von fünf Jahren durchgeführte AMP von Alcoholus zeigt eine Arznei, die in der Praxis inzwischen ebenso häufig verordnet wird wie Opium oder Canni.

 
Kurztext

Viele Homöopathen messen dem Thema Arzneimittelprüfungen nicht genügend Bedeutung bei. Entweder sagen sie: "Ich weiß doch schon alles, was ich darüber wissen muss." oder "Ich bin nur an der praktischen Arbeit mit den Patienten interessiert. Die Spezialgebiete überlasse ich anderen. Ich will mich ausschließlich der homöopathischen Praxis widmen." Derartige Einstellungen sind nicht nur kurzsichtig, sondern auch gefährlich.

Wenn Sie die Mechanismen und die Philosophie der Arzneimittelprüfung begreifen, können Sie die Homöopathie unendlich viel besser verstehen, was sich positiv auf den Erfolg in Ihrer Praxis auswirkt!



Wollen Sie die Qualität Ihrer Fallanalyse verbessern?

Sie haben einen Fall aufgenommen. Sie haben einen Haufen Symptome von Ihrem Patienten erhalten. Wie verstehen Sie diese Symptome? Wie setzen Sie sie zu einer kohärenten Einheit zusammen, die den Patienten und sein Problem repräsentiert?

Es gibt ebenso viele Methoden der Fallanalyse, wie es erfahrene Homöopathen gibt. Jeder hat seine eigene Methode. Hier gelingt es Dr. Herscu, eine Methode vorzustellen, die in allen Fällen sehr gut anwendbar ist.

Die Aufnahme und Analyse eines Falles ist dasselbe wie die Analyse der Ergebnisse einer Arzneimittelprüfung. Während der Analyse der Arzneimittelprüfung versuchen Sie, die Daten des Probanden zu verstehen und zu einem kohärenten Arzneimittelbild zusammenzufügen. Bei der Fallaufnahme versuchen Sie, die Daten, die sie vom Patienten bekommen haben, zu verstehen und zu einem Bild zusammenzufügen, das einem Arzneimittelbild in der Materia Medica entspricht.

Im zweiten Teil dieses Buches werden Sie die Symptomenaufnahme des Arzneimittels Alcoholus mitverfolgen, die Symptome aus den Daten der Arzneimittelprüfung extrahieren, sie in Segmente einfügen und schließlich sehen, wie sie im Zyklus des Arzneimittels zusammenkommen. Jedes Symptom eines Mittels passt in eines der Segmente. Dies ist genau derselbe Prozess, dem Sie bei der Fallanalyse folgen: Symptome in Segmente einordnen und die Segmente zu einem Zyklus zusammenfügen. Sie können mit dieser Methode Ihre Fälle einordnen und analysieren, und dann können Sie lernen, die weniger 'benutzerfreundlichen' Arzneimittellehren so einzuordnen und zu analysieren, dass sie mit Zyklen und Segmenten einfach zu handhaben sind.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Arzneimittelprüfungen Bd.1 - Antiquariat"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen