Majer-Julian, Evelyne

Homöopathie für die Wechseljahre

Homöopathie für die Wechseljahre
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar !

  • SUN14807
148 S., geb., Auflage 2021
Die wichtigsten klimakterischen Beschwerden und ihre homöopathische Behandlung
Der Verlag Das erste Werk, welches die homöopathische Behandlung von klimakterischen... mehr
Produktinformationen "Homöopathie für die Wechseljahre"
Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar

Die französische Frauenärztin Dr. Evelyne Majer-Julian, Tochter des bekannten Homöopathen Othon-André Julian, praktiziert bereits seit über 40 Jahren und verfügt über große Erfahrung in der homöopathischen Therapie von typischen Beschwerden in der Menopause.

Beschreibung

Der Verlag

Das erste Werk, welches die homöopathische Behandlung von klimakterischen Beschwerden in dieser Tiefe und Ausführlichkeit beschreibt.
Die französische Frauenärztin Dr. Evelyne Majer-Julian, Tochter des bekannten Homöopathen Othon-André Julian, praktiziert bereits seit über 40 Jahren und verfügt über große Erfahrung in der homöopathischen Therapie von typischen Beschwerden in der Menopause.

Dies umfasst Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, sexuelle Beschwerden, Venenerkrankungen, Hautveränderungen und vaginale Trockenheit. Auch langfristige Folgen wie Osteoporose, Arteriosklerose und typische Krebserkrankungen in dieser Lebensphase. Außerdem geht die Autorin auf die Hormonersatztherapie ein.

Die Therapieempfehlungen sind sehr detailliert und gehen weit über die üblichen Polychreste hinaus. Oft empfiehlt die erfahrene Gynäkologin auch die Therapie mit spezifischen homöopathischen Hormonen oder anderen „kleinen" Mitteln. So empfiehlt sie z. B. Badiaga, Angelica sinensis oder homöopathisches Cortison bei Gewichtsproblemen oder Radium bromatum, Stillingia und Parathormon bei Osteoporose einschließlich einem klaren Dosier­schema.
Außerdem gibt die Autorin wertvolle Ratschläge aus der Gemmotherapie und der Phytotherapie.

Ein umfassendes Werk, welches Therapeuten und Betroffenen gleichmaßen eine wichtige Hilfestellung bietet.

"Ein fabelhaftes Werk zu den schier unerschöpflichen Möglichkeiten der bisher vernachlässigten homöopathischen Therapie der Wechseljahre, geschrieben von einer Frauenärztin, die sich jahrzehntelang um ihre Patientinnen bemüht hat und die sowohl die Schulmedizin als auch die Erfahrungsheilkunde kennt."

Prof. Dr. Ingrid Gerhard, Fachärztin für Frauenheilkunde

Aus dem Inhalt von Homöopathie für die Wechseljahre:

Die homöopathische Behandlung von:
Funktionsstörungen
Hitzewallungen
Das Schwitzen oder übermäßiges Schwitzen
Die psychologischen Auswirkungen
Sexualität
Gewichtsprobleme
Venöse Insuffizienz
Haut, Schleimhäute und genitale Atrophie
Schwindel, Kopfschmerzen

Wichtige Folgen der Menopause:
Osteoporose
Atherosklerose und Herz-Kreislauf-Risiko
Krebs und Menopause
Gibt es eine homöopathische Hormonbehandlung?

Rund 10 Millionen der 42 Millionen Frauen in Deutschland befinden sich derzeit in den Wechseljahren. Ca. 70% der Frauen leiden unter den typischen klimakterischen Bewerden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Homöopathie für die Wechseljahre"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Alu-Etui 17-er TaschenapothekeAlu-Etui 17-er
ab 11,90 € * 19,90 € *
Zuletzt angesehen