Fall-Rätsel

Fall: "Erkältung mit Halsschmerzen"
J.T. Kent berichtet von einer 52 jährigen Patientin (blond, blauäugig), die vor einem Monat erkältet war und ihre Halsschmerzen mit Chinin behandelte. Seit gestern Nachmittag litt sie nun auch über Schmerzen im Bereich des rechten Ovars, als ob sich der Schmerz in einem Knoten zusammenziehe; Bewegung und Gehen sind schmerzhaft. Sie hatte tags zuvor um 15 Uhr ein Kältegefühl über den ganzen Körper und wurde die ganze Nacht nicht mehr warm. Ihr Puls war klein und schnell. Schweiß entwickelte sie schon bei leichter Bewegung. Nach dem Abendessen war Ihr zum Würgen. Nach weiteren Chiningaben bekam sie Kopfschmerzen und hatte einen schlechten Geschmack im Mund.
Die Arznei ...???... (Potenz: 45 M), 6 Gaben trocken jede Nacht eine Gabe.
Am 3. Tag waren all ihre Beschwerden verschwunden.
(Lit.: Kent, J.T., Lesser writings)